Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 20.05.22 mit Beginn 19.00 Uhr im Bürgertreff in Kilianstädten statt.
Nach Begrüßung der Mitglieder durch die 1. Vorsitzende Karin Garvey wurde zum Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder Karl Köhler, Kurt Müller, Claus Pell, Irene Poelman und Karlfried Zeh eine Schweigeminute eingelegt.
Wir werden die Verstorbenen für ihre Vereinstreue und wertvolle Mitarbeit im Verein stets in guter Erinnerung behalten.

In einem Bildervortrag berichteten die 1. Vorsitzende Karin Garvey, der 2. Vorsitzende und Jugendleiter Heiko Kühne, der Leiter für Revierbetreuung Robin Garvey über sämtliche Aktivitäten der Jahre 2021 und 2022, die das Vereinsleben und die Arbeit rund um den Naturschutz prägten, einschließlich der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen unseres Vereins.
Anschließend legte die Kassiererin Daniela Dressel den Kassenbericht vor und erläuterte die finanzielle Situation des Vereins. Als besonders positiv erwähnte sie den Eingang von zahlreichen Spenden aus nah und fern, hier insbesondere für die im Wald mutwillig zerstörten Nistkästen. Unter „Aktuelles“ berichteten wir darüber.

Für die beiden Revisoren Elke Gallant und Kurt Schimura attestierte der zuletzt Genannte eine vorbildlich geführte Buchführung, die zur Entlastung der Kassiererin und des gesamten Vorstands führte.

Als Verstärkung für die Jugendgruppe wurde Elke Viol auf Vorschlag von der 1. Vorsitzenden Karin Garvey einstimmig zur stellvertretenden Jugendleiterin gewählt.

Zur Abstimmung gebracht wurde anschließend der Vorschlag, den Mitgliedsbeitrag für alle Mitglieder auf € 12,00 zu erhöhen. Dieser belief sich bisher auf € 10,00 und € 5,00 für Rentner. Der Vorschlag wurde angenommen.

Ausgezeichnet mit einer Ehrenurkunde und einer Plakette, überreicht vom 2. Vorsitzenden Heiko Kühne, wurden zum Abschluss der Versammlung für 25 Jahre treue Mitgliedschaft Brigitte Spörer, Gabi Kohlhepp, Christine und Uli Paul. Christine Paul konnte an diesem Abend nicht anwesend sein, so dass ihr Mann Uli Paul für sie die Auszeichnungen entgegennahm.

Fotos: Willi Gerbig

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.