Storchennachwuchs NSG Bornwiesen

Die ersten Jungstörche haben auch im NSG Bornwiesen, Büdesheim, das Licht der Welt erblickt. Das langjährige Traditionspaar auf dem Auenmast wartet mit dreifachem Nachwuchs auf.

Im östlichen NSG waren auf dem zu Windecken gehörenden Storchenmast zwei Junge zu erkennen.
Auf dem Jägerhochstand wird noch gebrütet, ebenso auf dem Ersatzbrutmast des Storchenpaares vom Funkmast. Die beiden letztgenannten Paare begannen aber auch später mit dem Brutgeschäft.

Stand: 13.05.21

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.