Apfelernte

In diesem Jahr trugen die meisten Obstbäume unheimlich viele Früchte, was letztendlich auf den warmen Sommer zurückzuführen ist. Leider fielen aber auch zahlreiche Früchte frühzeitig vom Baum und faulten schnell vor sich hin.
Am 22.09.18 ernteten wir die Äpfel auf dem Grundstück am Erlenbach in Büdesheim. Das Wetter spielte perfekt mit und mit viel Elan ging es an die Arbeit. An den Bäumen wurde mit Stangen gerüttelt und anschließend die herunter gefallenen Äpfel aufgesammelt.
Christine Paul backte einen Kuchen, den sich die fleißigen Helfer/innen nach getaner Arbeit schmecken ließen.

Insgesamt ernteten wir 660 kg Äpfel, die anschließend zu einer Kelterei gefahren wurden.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.