Kilianstädter Störche haben Nachwuchs

Am 09.05.18 entdeckten wir zum ersten Mal das Köpfchen eines kleinen Storchenkindes am Nestrand des Kilianstädter Horstes.
Hoch erfreut waren wir, als sich am 15.05.18 vier kleine Storchenkinder präsentierten. Eins jedoch war noch so klein, dass er kaum den Kopf halten konnte und es war fraglich, ob dieser kleine Storch durchkommen würde. Weiterlesen

Vogelstimmenwanderung

Viel Glück hatten wir in diesem Jahr vom Wetter her mit unserer Vogelstimmenwanderung am 22.04.18 und so ließen es sich viele Mitglieder und Freunde unseres Vereins nicht nehmen, früh aus den Federn zu hüpfen. Um 6.30 Uhr trafen wir uns alle auf dem Vereinsgelände. Die Natur war in den letzten Tagen geradezu explodiert und der Wald hatte ein grünen Kleid angezogen. Von den unterschiedlichen Grüntönen waren alle begeistert. Allerdings ist es durch die doch schon relativ dichte Belaubung  jetzt nicht mehr so leicht, die Vögel im Wald gleich zu entdecken. Weiterlesen

Lilli brütet

Unser in 2012 in Kilianstädten geborenes Storchenmädchen Lilli ist wieder zu ihrem Brutplatz nach Altenhaßlau zurückgekehrt und brütet dort jetzt zum 4. Mal. Über sie haben wir hier schon mehrfach berichtet, denn sie hatte einen schweren Stand ins Erwachsenenleben, wurde, als sie in 2014 erstmals wieder in ihre Heimat zurückkam, mehrfach vertrieben, versuchte dann auf einem Strommast zu brüten etc.  Umso mehr freuen wir uns, dass sie jetzt wohl doch ihren festen Brutplatz mit ihrem Partner gefunden hat. Lilli als Storchenjunges kann man in der Bildergalerie ganz unten, hier klicken, noch einmal anschauen.  Weiterlesen

Die Trommler im Wald

Einem Buntspecht in unserem Wald zu begegnen, ist immer ein schönes Erlebnis. Wir konnten ein Männchen und ein Weibchen bei ihren Klettertouren an Baumstämmen beobachten. Die Männchen sind gut an ihrem roten Nackenfleck zu erkennen, der den Weibchen fehlt. Weiterlesen

Überwinterer und frühe Rückkehrer

Unser Kilianstädter Storchenpaar hat sein Vorhaben, hier zu überwintern, in die Tat umgesetzt. Allerdings staunten sie wohl nicht schlecht, als am 04.01.18 dann doch noch weiße Flocken vom Himmel fielen und die Landschaft in ein zartes Weiß tauchten.
Früh aus dem Winterquartier zurückgekehrt sind zwei Brutpaare in den Bornwiesen in Büdesheim. Weiterlesen

Winterwanderung

Trotz leichtem Nieselregen und unbeständigem Wetter machten sie am 28.01.18 viele unserer Mitglieder und Freunde auf den Weg zum Vereinshaus, um gemeinsam zu wandern. Nach einer kurzen Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Helga Möller und den 2. Vorsitzenden Uli Paul ging es zunächst in Fahrgemeinschaften mit dem Auto zum Buchwald nach Büdesheim. Diesen zu erkunden, das war das diesjährige Ziel. Weiterlesen

Weihnachtsmarkt Kilianstädten

Kompakt gestaltete sich der Weihnachtsmarkt in Kilianstädten, der am 16. und 17. Dezember 2017 stattfand. Waren in den Jahren zuvor die Herrnhofstraße und auch der Kirchplatz in das Geschehen mit einbezogen, gab es in diesem Jahr ein gemütliches Stelldichein aller Stände im Herrnhof. An beiden Tagen war der Markt stets gut besucht und durch ein paar Regentropfen ließen sich die Besucher nicht abhalten zu bummeln, zu schnabulieren und gemeinsam zu plaudern. Weiterlesen

Adventskaffee

Richtig malerisch sah der Kilianstädter Wald aus mit seinen verschneiten Wegen und Bäumen. Das trug zu einer ganz besonderen Stimmung bei, als viele Mitglieder sich wieder auf den Weg ins Vereinshaus machten, um sich gemeinsam auf die schöne Adventszeit einzustimmen. Keiner konnte sich mehr so richtig daran erinnern, dass zu diesem schönen Event Schnee lag. Weiterlesen

Storchen News

Es sieht ganz danach aus, als ob das Kilianstädter Storchenpaar einen 2. Überwinterungsversuch wagen würde. Bis Ende September waren beide ständig auf den Wiesen rund um den Horst und Richtung Büdesheim zu sehen sowie auch öfter auf ihrem angestammten Nest. Allerdings traf man sie gegen Abend auch ab und zu auf dem 2. Storchenmast an. Weiterlesen

Erntedankfest

Am 1. Oktober 2017 fand im Bürgertreff in Kilianstädten das traditionelle Erntedankfest statt, ein Fest, zu dem sich Jung und Alt jedes Jahr sehr gerne treffen, um “Danke” zu sagen für all die wunderbaren Gaben, die Gott und Mutter Erde uns Jahr für Jahr schenken.
Pfarrer Dr. Steffen Merle führte durch den Erntedankgottesdienst und wurde tatkräftig unterstützt von den Kindern der Kindertagesstätte Goldregen sowie den Kindern des Horts Sonnenschein. Weiterlesen

Tagesausflug

Am Samstag, 09.09.17, gingen wir gemeinsam auf Tour. Unsere Ziele waren das schöne romantische Schloss Braunfels, das sich heute noch in Privatbesitz befindet, sowie die Universitätsstadt Marburg. Es regnete, als wir morgens in Kilianstädten den Bus bestiegen. Laut Wetter App sollte es jedoch besser werden. Weiterlesen